Band-History  

Februar 2007

 

Traurig, aber wahr: Am 10 Februar ist unser Proberaum bis auf die Grundmauern komplett abgebrannt... --- Am 17. gehts mitten in der Nacht los nach Borkum. Auf der Fähre überall Hinweise auf die Party im Lokschuppen mit ADRENALIN. Nach kleinem Autocrash auf dem Schiff: Aufbauen, Mittagsruhe, um drei ist Soundcheck. Dann ins Quartier (was leider eiskalt ist), Heizung in Gang gebracht, schick gemacht und wieder zum Lokschuppen: die ersten 100 Gäste sind schon da, wir haben unseren eigenen VIP-Eisenbahnwagen zum Umziehen u.a.! Um 21 Uhr gehts dann los, der Beginn einer tollen Party mit ca 500 Leuten. Leider kam das Ende viel zu früh, wir konnten unseren Abspann nicht mehr spielen, denn um eins ist definitiv Ende (Kurort!). Nach kleiner After-Show-Party gings am anderen Morgen mit der Fähre wieder gen Heimat, wir wollten schließlich den Umzug des Papenburger Carnevals-Vereins nicht verpassen!

März 2007

 

Am 22. sind wir nach langer Zeit mal wieder in der Markthalle in Aurich. Leider ist Hermann verhindert, ein Ersatzgitarrist muß her: Halu von “FEEDBACK” erklärt sich bereit, wird aber krank und so hat am Tag vor dem Gig Oliver Jüchems uns zugesagt. Der Gig wird vor vollem Hause (u.a. Mike Granowski, Enno Jakobs, Mic Jacobs) doch noch ganz gut... Vielen Dank, Oliver!

April 2007

 

Freitag, der 13.: DIE FRIEDERIKENSTRASSE ROCKT! 5 Bands in 5 Kneipen... ADRENALIN spielt in “Anne’s Bauernstuben” und hat (wieder mal) einen Gastmucker: Fidi von der Band “INCOGNITO” singt mit uns und hat auch noch Geburtstag - vom Veranstalter gab’s für jeden einen Glücks-Cent - Monika’s verknackstem Rücken hat er leider kein Glück gebracht. Außer uns gab’s in den anderen Locations zu hören: “NITRO CREW”, “EMSLAND HILLBILLIES”, “JANET BREEZE” u. a. Die Bilder kommen vom Vision-Szenemagazin. Montag, 30. findet schon traditionell der Tanz unterm Maibaum beim DJK Eintracht Papenburg statt. Es war ein schöner Abend, wenngleich auch die Technik auf der Bühne uns so ihre kleinen Streiche spielte.

Juni 2007

 

Wir haben endlich wieder einen Proberaum, wenngleich auch etwas klein, aber Enge kann ja auch gemütlich sein!

Juli 2007

 

Am Ersten ist Schulfest in der Waldschule Papenburg. ADRENALIN bereichert das Fest mit 4 Stunden Live-Musik Open Air. Eigentlich hat alles super geklappt, sogar das Wetter hat mitgespielt. Nur der Solo-Gitarrero war etwas spät dran...

September 2007

 

Der Proberaum in Breddenberg war doch wohl etwas zu klein; Stefan hat uns was neues organisiert: Wir üben ab sofort in Leer im Industriegebiet - keiner, der sich durch unsere Probeabende gestört fühlt

Oktober 2007

 

Am 19. 10. heiratet unser Basser Manni: ein tolles Fest bei Oltmanns mit der Band INKOGNITO. ADRENALIN läßt es sich nicht nehmen, einige Songs zu spielen und bietet eine Tanzeinlage(!!!) zu dem alten Song “YMCA”.

November 2007

 

Am Wochenende 24./25. entsteht im Tonstudio von Bernd Juniel bei entspannter Athmosphäre und viel Spaß unsere neue CD.

Copyright © 2003-2010 by R.Sch.